Marketing für Gründer – Unser Online-Event im Rahmen Gründerwoche 2019

Eine super Geschäftsidee braucht effizientes Marketing. Für Gründer ist das häufig gar nicht so einfach, denn im Marketing geht es schließlich darum, eine Idee auch an Kunden zu verkaufen. Oft stellen sich Erfolge gerade in der Gründungsphase nur sehr langsam ein. Da weiß man oft schnell nicht weiter.

Damit sich ein Angebot erfolgreich auf dem Markt etabliert, benötigen Unternehmen, und vor allem Gründer*innen, Sichtbarkeit auf allen relevanten Werbekanäle und eine klare Kommunikation.

Wie Sie Ihre Marketingstrategie schrittweise entwickeln können, wo die Potenziale eines Angebots oder einer Marke liegen und wie man mögliche Probleme frühzeitig erkennt und umschifft, darum geht es in unserem Webinar im Rahmen der Gründerwoche 2019.

Wir behandeln die klassischen Themen wie USP, Zielgruppe und Marketing-Mix, die vier Marketingsäulen und, wie Gründer*innen für sich die besten Werbeplattformen für ihre Sichtbarkeit erschließen. Kanäle, die wir besprechen, sind unter anderem Google Ads, Social Media und IRL-Events und Plattformen sowie Netzwerke.

Es gibt einen Mittagstermin (12-13 Uhr) am 20.11. und einen Abendtermin (19-20 Uhr) am 21.11.2019. Anmeldungen bitte auf edudip.com unter  https://www.edudip.com/lp/343698 (20.11.) und https://www.edudip.com/lp/343702 (21.11).

Einen kleinen anonym durchführbaren Marketing-Check für Gründer*innen haben wir hier konzipiert: http://www.f2digital.de/test/marketing-check-fuer-gruender-in-5-schritten-zur-marketingbasis/