1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Rechtsgrundlage, die Art, den Umfang und den Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website auf.

Für die Datenverarbeitung auf space5.de verantwortlich ist:
Andrea Härtlein – space5media
Forthausen 2
42929 Wermelskirchen

Informationen und Auskünfte erhalten Sie, wenn Sie sich schriftlich an die oben angegebene Adresse wenden oder mich per E-Mail an info[at]space5.de kontaktieren.

2. Rechtsgrundlage

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) sowie in der Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Personenbezogene Daten werden von uns nach diesen Vorgaben verarbeitet.

Die Nutzung des Webangebots auf space5.de ist kostenlos und uneingeschränkt ohne Log-In nutzbar. Sofern eine Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durchgeführt wird, erfolgt dies stets auf Basis einer Einwilligung (Art. 6, 1a DSGVO), zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6, 1b DSGVO), aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6, 1c DSGVO) und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten (Art. 6, 1f DSGVO), sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

3. Zweck der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Durchführung vertraglicher und vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet. Sie können unter anderem im Rahmen unseres Kundenservice die Bearbeitung von Kundenanliegen, Kundenanfragen, die Durchführung von Transaktionen und Werbung umfassen.

4. Datenquellen und Art der verarbeiteten Daten

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von unseren Kunden erhalten. Diese Daten bestehen aus: Stammdaten, die wir für die Erbringung einer Dienstleistung, zur Eröffnung eines Kundenkontos, zur Durchführung von Verträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und ggf. Rückabwicklung) benötigen, und die für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und zur Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz erforderlich sind (i.d.R. Name, Firmenname, Adresse und E-Mail, Fax- und Telefonnummern, Geburtstag); Vertragsdaten (z.B. vereinbarte Stundensätze, Lieferzeiten, Bindungsfristen), Auftragsdaten (sämtliche Daten, die für die ordnungsgemäße Ausführung eines Auftrages nötig sind); Abrechnungsdaten (z.B. Rechnungsdetails, Bankdaten); Transaktionsdaten (Datum, an dem der Auftrag erteilt oder durchgeführt wird, Auftragsdetails im Rahmen der Aufbewahrungspflicht und ggf. Bankverbindungen/Zahlungsmittel), Werbe- und Vertriebsdaten; Dokumentationsdaten (z.B. Gesprächsnotizen und E-Mailverkehr), marketingspezifische Gruppenzugehörigkeits- und Analysedaten sowie Daten zur Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen. 

5. Datenweitergabe an Dritte

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten geben wir grundsätzlich nur an Dritte weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern. Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten nur weiter, wenn dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist.

Unternehmen, die Dienstleistungen wie Logistik oder Telekommunikation, IT-Dienstleistungen, Druckdienstleistungen, Vertrieb und Marketing oder Inkassodienstleistungen erbringen, können zu diesem Zweck von uns Daten erhalten. Öffentliche Stellen (z.B. Finanzbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Gerichte) erhalten bei Vorliegen einer gesetzlichen Grundlage, oder einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung von uns personenbezogene Daten.

Insbesondere geben wir Daten in folgenden konkreten Fällen an Dritte weiter:

  • Zum Zwecke der Lieferung von Projektunterlagen an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zustellung der Unterlagen erforderlich sind.
  • Zum Zwecke der Auftragserfüllung an ein von uns hierfür beauftragtes Subunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für die Erfüllung des Auftrags erforderlich sind.
  • Sofern erforderlich für den Zahlungsvorgang informationen an Zahlungsdienste (bspw. Paypal, Visa, Mastercard etc.); in diesem Fall werden Ihre Daten an die genutzten Zahlungsintermediäre weitergegeben. Selbiges gilt, sofern erforderlich, mit Blick auf die mit einer Zahlung beauftragten Kreditinstitute.
  • Bei Zahlungsstörungen kann eine Forderung durch ein zuständiges Gericht durchgesetzt oder an ein Inkassounternehmen abgetreten werden. Außerdem können Informationen an Auskunfteien übersandt werden. Die Weitergabe der hierzu erforderlichen personenbezogenen Daten richtet sich nach den Ausführungen zur Bonitätsprüfung.

Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

6. Datenübermittlung in Drittländer

Unser Onlineangebot ist ausschließlich auf europäischen Servern gehostet. Wir übermitteln über Formulare, die bei einer Kontaktaufnahme von dieser Webseite aus an uns abgesendet werden keine personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb der EU. Zur Datenübermittlung in Drittländer durch genutzte Analyse-Tools und Social-Media-Dienste lesen Sie bitte den Abschnitt II. „Datenschutzinformationen zu technischen Tools und Erweiterungen auf space5.de“.

7. Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig ist. Daten, für die eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist, werden gelöscht, es sei denn,

  • die Aufbewahrung ist gesetzlich durch die steuerliche Aufbewahrungspflicht geregelt (Aufbewahrungspflicht 10 Jahre);
  • die Aufbewahrung ist zur Sicherung von Beweismitteln erforderlich (regelmäßige Verjährungsfrist laut § 197 BGB ist drei Jahre);

8. Ihre Datenschutzrechte im Überblick

Sie haben das Recht auf

  • Auskunft (Artikel 15 der DSGVO);
  • Berichtigung (Artikel 16 der DSGVO);
  • Löschung (Artikel 17 der DSGVO);
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 18 der DSGVO);
  • Datenübertragbarkeit (Artikel 20 der DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Widerspruch (Artikel 21 der DSGVO);

Sie haben außerdem laut Art. 77 der DSGVO das Recht, sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für unseren Standort zuständige Behörde ist:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Die genannten Datenschutzrechte gelten auch für Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns vor dem Inkrafttreten der DSGVO am 25.5.2018 gegeben haben.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an die unter „I.1. Geltungsbereich“ angegebene Kontaktadresse und übermitteln Sie uns dazu folgenden Informationen:

  • Vorname,
  • Name,
  • Kundennummer,
  • aktuelle Anschrift, (ggf. auch frühere Anschriften) und
  • Ihre E-Mail-Adresse.

Sie erhalten dann unentgeltlich Informationen darüber, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben und an wen wir diese Daten übermittelt haben.

9. Profiling und automatische Entscheidungsfindung

Profiling und automatische Entscheidungsfindung kommt auf unserem Webangebot space5.de nicht zum Einsatz.

10. Information zum Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die bei uns aufgrund von Artikel 6 Abs. 1f DSGVO (Wahrung berechtigter Interessen) erfolgt, Widerspruch einzulegen; Wir verarbeitet diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, – oder, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Wir verarbeiten im Einzelfall Ihre Daten zum Zweck der Direktwerbung. Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung.

Bitte senden Sie uns Ihren Widerspruch in diesem Fall formlos unter Angabe Ihrer Stammdaten (E-Mail, Name, Anschrift) und mit dem Zusatz „Widerspruch Datenschutz“ an die unter „I.1. Geltungsbereich“ angegebene Kontaktadresse zu.

II. Wichtige Datenschutzinformationen zu technischen Tools und Erweiterungen, die auf space5.de zum Einsatz kommen

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Nutzeraccounts / LogIn

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Erstellung eines Nutzeraccounts, ohne LogIn und ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf der Rechtsgrundlage, wie unter Punkt „I. 2.“ angegeben.

2. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies (kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die in Ihrem Browser gespeichert werden). Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben ggf. auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese aktiv aus Ihrem Browser löschen.

Von uns gesetzte Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Sie können Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der vollständigen Deaktivierung von Cookies kann es sein, dass die Funktionalität dieser Website eingeschränkt wird.

3. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners

Diese Daten sind von uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht von uns vorgenommen. Die Daten werden von uns nicht gespeichert. Als Webseitenanbieter können wir Nutzer außerdem nicht aufgrund ihrer IP identifizieren. Wir behalten uns jedoch vor, Daten nachträglich durch unserer Provider prüfen und sichern zu lassen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unsere Angebots bekannt werden.

4. Kontaktformulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

5. Newsletterdaten / Presseverteiler

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter.

Im Auftrag unserer Kunden versenden wir regelmäßig Pressemitteilungen an Redaktionen und Journalisten im In- und Ausland. Wenn Sie in den auf der Webseite angebotenen Presseverteiler aufgenommen werden möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und Vertreter des angegebenen Mediums sind und mit dem Empfang von Pressemitteilungen einverstanden sind. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand themenrelevanter Pressemitteilungen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die uns erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters / Presseverteilers können Sie jederzeit widerrufen. Am einfachsten und sichersten funktioniert dies über den „Austragen“-Link im Newsletter. Unser Newsletter-Dienst wird auf unserem eigenen Webserver gehostet und durch uns selbst betrieben. Es erfolgt zu keinem Zeitpunkt eine Übertragung personenbezogener Daten in Drittländer außerhalb der EU.

6. Jetpack/Wordpress.com-Stats

Dieses Angebot nutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den nachfolgenden Link ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Twitter hat sich für das Datenschutzabkommen EU-US Privacy Shield zertifiziert. Mehr Informationen erhalten Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant_search

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, zur Performancemessung, und um die Inhalte auf space5.de optimal zu gestalten. Anbieter von Google Analytics ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die Datenschutz-Vorgaben bei der Nutzung von Google Analytics um. Auf space5.de ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Ihre IP-Adresse wird somit gekürzt, bevor sie von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Google Analytics verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google nutzt die erhobenen Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf space5.de vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google hat sich für das Datenschutzabkommen EU-US Privacy Shield zertifiziert. Mehr Informationen erhalten Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant_search

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics and Demographics Interest Reporting

space5.de nutz Google Analytics Demographics and Interest Reporting. space5.de nutzt Daten von Google, mit denen interessenbasierte Werbung und Nutzerdaten Dritter (wie Standort, Alter, Geschlecht und Interessen) in Google Analytics ausgewertet und für Trendanalysen, Contentoptimierung und Marketing verwendet werden.

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

12. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

13. Datensicherheit

Unsere Webseiten sind durch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung und unberechtigten Zugriff geschützt. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklungen fortlaufend verbessert, um Ihre Daten gegen Manipulationen, vor vollständigem oder teilweisem Verlust, vor Zerstörung oder gegen unbefugte Zugriffe Dritter zu schützen.

14. Stand

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand Mai 2018). Es kann notwendig sein, diese Datenschutzerklärung aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben oder wegen der Erweiterung unseres Angebots auch in Zukunft anzupassen.

Quellverweis: Inhalten unter „Wichtige Datenschutzinformationen zu technischen Tools und Erweiterungen, die auf SNOOP-in-a-box.com zum Einsatz kommen“ wurden Erstellt mit Hilfe von: eRecht24, RA Thomas Schwenke – I LAW it