Technische Konzeption: Internetentwicklung mit Symfony Framework – SIKU

Technische Konzeption Web Content Management System SIKU - Umstellung auf das Opensource Framework SymfonyDas Symfony Framework ermöglicht die extrem effiziente technische Abbildung komplexer Unternehmensprozesse im Hinblick auf umfangreiche Onlineprojekte wie kaum eine andere Open Source Software.

Im Rahmen der technischen Neukonzeption fiel unsere Wahl bei der Umsetzung der Portallösung siku.de deshalb nach breiter Recherche auf diese damals sehr neue Möglichkeit im Bereich der Anwendungsentwicklung, der wir bis heute treu geblieben sind. Besonders die hervorragende Dokumentation und die Möglichkeit, Geschäftsprozesse effektiv in Datenmodellen abzubilden, machten das Symfony Framework für unsere Zwecke äußerst brauchbar. Alle Probleme, vor denen wir selbst standen, hatten die französischen Entwickler bereits erkannt – und elegant gelöst.

Unser Ziel war es immerhin, komplizierte Unternehmensstrukturen nicht nur einmalig effizient in eine umfangreiche Webapplikation zu übertragen – ohne mit langwieriger Dokumentation Zeit zu verschwenden – sondern diese auf eine langfristig erweiterbare Basis zu stellen.

Diese Überlegung bilder die grundlage ein internen technischen Konzepts, das die Umstellung des bisher in Eigenprogrammierung entwickelten CMS auf die Arbeit mit dem Symfony Framework 1.0 zum Ziel hatte. Übrig blieb dabei nur unsere beste Komponente: das nutzerfreundliche User-Interface im Backend.

Das Ergebnis war mehr als zufriedenstellend: Auch wenn Symfony mittlerweile mit der Version 2 auf eine vollkommen neue Ebene katapultiert wurde, steht mit der unter Symfony 1 entwickelten Lösung eine hochperformante Software im Raum, die als Grundlage den höchsten Anforderungen genügt. Die Basis für eine zukunftsorientierte serverseitige Webapplikation, die in der Lage ist, von mobile bis Desktop die verschiedensten Endgeärte mit Daten zu beliefern – ist so gegeben.


Projekt: www.siku.de
— Technische Konzeption Integration Opensource Framenwork Symfony —