Lehrstück in Geschichte – Die Berliner Mauer | The Berlin Wall – bpb Publikationen

Die Publikation „Die Berliner Mauer – Monument des Kalten Krieges | The Berlin Wall – Monument of the Cold War“ von Hans-Herrmann Hertle dokumentiert auf eindrucksvolle Weise die Geschichte des geteilten Deutschlands vom Kalten Krieg und Mauerbau bis zum Fall der Mauer im Jahr 1989. Die erste Auflage entstand anlässlich des 20-jährigen Jubiläums zum Mauerfall. space5 entwickelte das Buchdesing für diese einzigartige Publikation, die auch als Lizenzausgabe im Berliner Christoph Links Verlag erschienen ist. Dort reiht sich das Buch – unter einem anderen Covermotiv – in die Publikationen des Autors Hans-Herrmann Hertle beim Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (http://www.zzf-pdm.de).

Die Berliner Mauer | The Berlin Wall - Bildungspublikation Bundeszentrale für politische Bildung

Die besondere Aufgabe in diesem Publikationsprojekt der bpb bestand darin, im Rahmen des Zeitbilder-CIs ein Konzept für die Umsetzung eines zweisprachigen Buchs zu erarbeiten.

Vorrangig sollte der Charakter eines Bildbandes entstehen, um das zum Teil erstmals veröffentlichte und einzigartige Bildmaterial aus Archiven der DDR zu betonen. Der szenische Aufbau und viele Perspektivwechsel unterstützen Erzählstruktur und Thema des Autors und verleihen dem Band einen dynamischen und beeindruckenden Mehrwert.

In enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Online der bpb Bonn und dem Autor entstand so ein sehr individuelles Konzept für diese Sonderpublikation, die als Ergänzung zum Onlineangebot der bpb zum Thema Die Berliner Mauer erschienen ist.


Kunde: Bundeszentrale für politische Bildung – bpb
Projekt space5 Wermelskirchen: Zeitbilder – Die Berliner Mauer | The Berlin Wall, zweisprachige Bildungspublikation mit dem Schwerpunkt Deutsche Geschichte/Mauerbau – Konzept und Projektleitung, vier Auflagen.