SEO durch Blogging – Suchmaschinenoptimierung für Gamesportal

Um seine Suchmaschinenoptimierung effizient voranzutreiben, hilft SEO Blogging: Im Games- und Videoportal mediazine.eu brachten News- und Blogbeiträge, die in regelmäßigen Zeitabständen und mit aktuellstem Hintergrund veröffentlicht wurden, eine maßgebliche Steigerung der Nutzerzahlen.

Zu beachten ist dabei: Der Content muss passen! Blogbeiträge zu bestimmten Themen sollte nicht nur aktuell sein, sondern auch die Interessen Ihrer Zielgruppe aufgreifen und interessante Information oder Einblicke in Themen liefern. Bei Video- und Onlinespielen scheint das auf den ersten Blick leicht. Doch da sollte man sich da nicht täuschen lassen: Wie jede Konsumentengruppe haben auch Gamer/innen besondere Ansprüche und suchen meist sehr spezielle Informationen zu ihren favorisierten Spielen. Nur im seltensten Fall werden diese Fragen durch Standard-PR-Maßnahmen abgedeckt oder beantwortet.

Für die möglichst passgenaue Erstellung zielgruppenspezifischer Inhalte auf dem Games-Portal mediazine.eu/deutsche-mmorp.de (das Anfang 2013 geschickt von einem Konkurrenten vereinnahmt wurde und mittlerweile leider eingestellt ist), wurden verschiedene Quellen herangezogen. Neben tagesaktuellen Presseveröffentlichungen branchenführender Unternehmen gehörten dazu auch regelmäßige Trendrecherchen in aktuellen Games-Foren und Medien, im Indie-Developer-Bereich, sowie auf Messeportalen, Unternehmensseiten oder in themenverwandten Blogs. Und selbst zu gamen hilft natürlich nicht nur bei der Suchmaschinenoptimierung.

mediazine suchmaschinenoptimierung


Projekt/Kunde: Content-Management & Redaktion / mediazine.eu – Stefan Recht (bis 2013)