Lehrmaterialien: Gewalt zum Thema machen – Projektleitung bpb Publikationen

„Gewalt zum Thema machen“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Politikferne Zielgruppen der bpb und wurde als Lern- und Lehrmaterial konzipert. Die umfangreiche Publikation wird von Pädagogen im Rahmen der Gewaltprävention genutzt. Das Buch ist bereits in zweiter Fassung in überarbeiteter Form erschienen.

Das Ziel: Konzeption einzelner Bausteine und Entwicklung ansprechender Module und Arbeitsmatrialien mit didaktischem Nutzen.

Weitere Aufgaben: Projektkalkulation und -leitung, Koordination aller beteiligten Partner. Umfangreiche Bildrecherche, Titelkonzept, Creativ Direction und Organisation der Produktion bis zur Kontrolle und Abnahme der Druck-PDFs und druckbegleitende Maßnahmen.

Gewalt zum Thema machen - Themen und Materialien der bpb

Wie alle Printobjekte erfüllen auch diese auflagenstarken Lehrmittepublikation der Reihe Themen und Materialien die Vorgaben der deutschen Medienstandards UGRA/FOGRA und ist auf die reibungslose Abwicklung im PDF-Workflow optimiert.


Kunde: Bundeszentrale für politische Bildung – bpb Fachbereich Politikferne Zielgruppen
Projekt: „Gewalt zum Thema machen“ Themen und Materialien, Lern- und Lehrmodule – Konzept und Projektleitung.